FG Kommentierung: Schätzung von Besteuerungsgrundlagen aufgrund einer Quantilschätzung

Bei einer unstreitig mangelhaften Buchhaltung kann eine Hinzuschätzung aufgrund der sog. Quantilschätzung vorgenommen werden, wenn der...

Weiterlesen

BFH Kommentierung: Keine Anwendung des Sanierungserlasses auf Altfälle

Die in dem BMF-Schreiben vom 27.4.2017 (BStBl I 2017, 741) vorgesehene Anwendung des Sanierungserlasses auf Altfälle ist nicht mit dem Grundsatz der...

Weiterlesen

BFH Pressemitteilung: Konkurrenz von Kindergeldansprüchen zwischen zwei EU-Staaten

Bezieht der im Inland wohnende Elternteil nur Arbeitslosengeld II, nicht aber Arbeitslosengeld I, besteht im Inland kein Kindergeldanspruch, wenn der...

Weiterlesen

FG Rheinland-Pfalz: Kindergeld kann ausnahmsweise vorrangig den Großeltern zustehen

Das FG Rheinland-Pfalz hat entschieden, dass ausnahmsweise den Großeltern das Kindergeld vorrangig zustehen kann und nicht den Eltern.

Weiterlesen

BZSt: Ertragsteuerrechtliche Behandlung des Weinbaus

Das BMF äußert sich zu Abgrenzungsfragen der Land- und Forstwirtschaft vom Gewerbe im Bereich des Weinbaus. 

Weiterlesen

BFH Kommentierung: Spielgewinne eines Pokerspielers sind nicht umsatzsteuerpflichtig

Ein "Berufspokerspieler" erbringt keine Leistung im Rahmen eines Leistungsaustauschs, wenn er im Falle der erfolgreichen Teilnahme am Spiel...

Weiterlesen

BMF: Vordrucke zur Anlage EÜR 2017 wurden veröffentlicht

Die Vordrucke der Anlage EÜR sowie die Vordrucke für die Sonder- und Ergänzungsrechnungen für Personengesellschaften und die dazugehörigen Anleitungen...

Weiterlesen

BZSt: Aktuelle Version der Digitalen LohnSchnittstelle 2018.1

Ab sofort steht die aktuelle Version der Digitalen LohnSchnittstelle 2018.1 zum Download zur Verfügung.

Weiterlesen

BFH Überblick: Alle am 25.10.2017 veröffentlichten Entscheidungen

Am 25.10.2017 hat der BFH sieben Entscheidungen zur Veröffentlichung freigegeben.

Weiterlesen

FG Kommentierung: Gestaltungsmissbrauch bei Verkauf von Gesellschaftsanteilen

Trotz einer typisierenden speziellen Missbrauchsregelung kann ausnahmsweise die allgemeine Missbrauchsvorschrift des § 42 AO zur Anwendung gelangen,...

Weiterlesen